Die Schule

Wer soll die Schiller-Kicker stoppen? - XVII. KGS-Postbank-Christmas-Cup

In den letzten drei Jahren waren die von Alex Hartge gecoachten Schilleraner beim KGS-Postbank-Christmas-Cup jeweils oben auf dem Siegerpodest. Gelangen die Turnier-Erfolge in den Jahren 2013 und 2014 jeweils mit viel Glück, dominierten die Hamelner in den vergangenen beiden Jahr nach Belieben.

Seit Dezember 2001 findet in der Sporthalle in Salzhemmendorf das Fußball-Hallen-Ereignis von Schülern aus dem Kreisgebiet und der befreundeten KGS aus Pattensen statt. Wenn am vorletzten Tag vor den Weihnachtsferien das erste Spiel angepfiffen wird, fiebern sowohl die Aktiven als auch die vielen zuschauenden Fußballinteressierten dem Indoor-Zauber um den KGS-Postbank-Christmas-Cup entgegen.

Mit dem Titelverteidiger Schiller-Gymnasium, den Humboldt-Gymnasiasten, der Theodor-Heuss-Realschule, der IGS Hameln, der KGS Pattensen, den beiden heimischen KGS-Teams und erstmals mit den KGS Bad Münder-Kickern gehen Mannschaften mit technisch beschlagenen Kickern an den Start.

Fußballerische Leckerbissen, gespielt wird auf 5m x 2m-Tore, sind garantiert, denn zahlreiche erstklassige Kreis- Bezirks- und Landesligaspieler stehen auf dem Parkett.

weiter lesen: Wer soll die Schiller-Kicker stoppen? - XVII. KGS-Postbank-Christmas-Cup

Vorlesewettbewerb an der KGS Salzhemmendorf 2017

View the embedded image gallery online at:
http://szo.kgs-salzhemmendorf.de/#sigProId07a7f2c354

Kinder in Aktion, Kinder lesen und lesen vor. Auch dieses Jahr gab es ihn wieder, den Vorlesewettbewerb der 6. Klassen. 7 Klassensieger trugen am 07.12.2017 im Wettstreit einen unbekannten Text in der ersten Runde und einen vorbereiteten Text in der zweiten Runde gekonnt vor. Da gab es Lustiges und Nachdenkliches zu hören, und das Publikum hörte gespannt zu. Bewertungskriterien der 6-köpfigen Jury waren Lesefertigkeit, Interpretation des Textes sowie die Textauswahl.

Während die Jury sich beriet, sahen die Schülerinnen und Schülern ein Video zur Entstehungsgeschichte des Vorlesewettbewerbs. Auch konnten die Zuhörer erfassen, dass der Wettbewerb in unseren Schulen beginnt, dass jedes Kind des 6. Jahrgangs an unserer Schule daran teilhatte und dass es nicht hier endet, sondern jährlich ein Bundessieger in Berlin gekürt wird.

Schulsieger wurde schließlich Tristan Artur Grimme aus der 6Ga, der aus dem Buch: "Rico, Oskar und das Herzgebreche" von Andreas Steinhöfel einen humorvollen Textausschnitt vortrug, bei dem auch das Publikum schmunzeln musste. Tristans Stärke lag vor allem auf der besonders klaren Aussprache und der Fähigkeit, die Komik der Stituation gezielt zu vermitteln.


Und das sind unsere Klassensieger:
Luis Burkert, Merlin Ayk Zodrow, Chiara Ahrens, Finja Czekanowski, Marlon Duchna, Janina Pereira, Tristan Artur Grimme

weiter lesen: Vorlesewettbewerb an der KGS Salzhemmendorf 2017

AG „Integration“ gewinnt 2. Platz beim Migrationswettbewerb

In diesem Jahr hat der Migrationsrat des Landkreises Hameln-Pyrmont einen Integrationspreis ausgeschrieben. Unsere „Integration“-AG unter der Leitung von Frau Braumann hat sich beworben und direkt den 2. Preis gewonnen. Am 20.11.17 fand die festliche Verleihung im DEWEZET-Café in Hameln statt.

An der AG nehmen 5 Schülerinnen aus den Jahrgängen 8-10 teil, die alle einen Migrationshintergrund und verschiedene Fluchterfahrungen mitbringen. Gemeinsam mit Frau Braumann haben sie die Idee entwickelt, ein gemeinsames Kochbuch mit Rezepten aus ihren Heimatländern zu erstellen. „Erst wird gemeinsam gekocht, dann gemeinsam gegessen und anschließend gemeinsam entschieden, ob das Rezept ins Kochbuch kommt“, erklärt Frau Braumann. Und mit dieser Idee haben sich die 6 beworben und waren erfolgreich!

In der AG lerne die Mädchen, sich besser im schulischen sowie außerschulischen Bereich zurechtzufinden. „Beim Kochen kann man Fragen und Probleme prima klären. Dabei ist Deutsch allerdings Pflicht.“

 

 

Schule am Kanstein

Kooperative Gesamtschule
Lauensteiner Weg 24
31020 Salzhemmendorf

Unser Sekretariat

Tel.: 05153/80760

Fax.: 05153/807655

Bus und Rad

Hier gibt es die Busfahrpläne

und von den Schülern erarbeitete Fahrradwege zur KGS.

 

 

Termine

20.12.2017
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
ChristimasCup
08.01.2018
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Projektwoche 8H "Spiel das Leben"
11.01.2018
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Schulvorstand
11.01.2018
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Info Jg. 10 für Jg. 11
15.01.2018
00:00 Uhr
Mündliche Prüfungen HS/ RS

KGS Image-Film

„Ich habe 2014 an der KGS mein Abitur gemacht und studiere jetzt Politik und Geschichte an der Universität Vechta. Ich habe die Zeit an dieser Schule sehr genossen. Vor allem der konstruktive Austausch zwischen Lehrern und Schülern diente einer guten Atmosphäre.“
Marvin K.
„Ich war 8 Jahre auf der KGS. Gerne erinnere ich mich an die Musical- und Theaterauführungen zurück. Jetzt studiere ich Bibliotheks- und Informationsmanagement“
Anna Lena B.